Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vier Völker in der Großraumbeute

Vier Fluglöcher für alle FälleVier Fluglöcher für alle Fälle

Durch Einschieben der senkrechten Trennschiede und Einlegen des waagrechten Trennschiedes über dem Brutraum können in der Großraumbeute unten zwei  und vorübergehend oben im Honigraum ebenfalls zwei Völker mit bis zu 9 Zanderwaben für die Ablegerbildung oder als Zwischenableger untergebracht werden. 

Das ist  Ideal, besonders auch im Frühjahr für schwache Völker. Diese werden im 1. Stock einlogiert und erhalten von dem darunter lebenden starkem Volk die nötige Wärme. Eine natürliche Wand- und Bodenheizung für schwache Völker.

 

Vorteile mehrerer Völker in einer Bienenwohnung:

Bis zu 4 Völker lassen sich vorübergehend in der Variobeute unterbringen

  1. Bienen erwärmen sich gegenseitig (natürliche Wand- und Fußbodenheizung)
  2. Fütterung im Deckel und im Trommelraum
  3. starke Volksentwicklung selbst schwacher Völker im Honigraum